All Star Game

Am Samstag 2. Februar 2013, 17.00 Uhr in Urdorf fand das Abschiedsspiel resp. Abschiedsfest von René Arnold und Andrej Massaro statt.

Als Abschiedsgeschenk haben sich die beiden ein All-Star-Game gewünscht. Während das eine Team aus der aktuellen The Pinguins-Mannschaft bestehen wird, haben Nöldi und Massi alte Weggefährten aufgeboten, sie an ihrer Seite zu unterstützen. Und es haben überraschenderweise viel ehemalige zugesagt, welche in den gefühlten letzten 50 Jahren das The Pinguins Shirt getragen haben.

Vielen Dank an Michael Lerch für diesen tollen Film!

Ein Abschiedsspiel ist nicht üblich in unserem Verein, doch haben diese beiden Spieler den Verein über viele viele Jahre hinweg geprägt.
Nöldi war Gründungsmitglied und bis zu seiner „Eishockey-Pensionierung“ Vorstandsmitglied und TK-Chef, Alleswisser und gute Seele zugleich. Dass er auch die ewige Skorerliste der The Pinguins anführt hat einerseits damit zu tun, dass (der junge) Nöldi ein eiskalter Vollstrecker war und anderseits damit, dass er diese Statistik auch selber geführt hat…
Massi hütete jahrelang unser Tor und musste immer wieder einspringen, obwohl er eigentlich (alter...s- und verletzungshalber) schon mehrmals zurückgetreten war, aber sein Nachfolger uns Feldspielern nicht die gewünschten Reflexe zeigte. Verteidigen war ja noch nie unsere Stärke, also brauchen wir einfach einen überdurchschnittlichen Goalie. Massi ist der Inbegriff für die Bezeichnung Rücktritt vom Rücktritt.